Faltrad Kette oder Riemen

Faltrad mit Riemen oder Kette – das ist hier die Frage!

Der Riemenantrieb ist eine relativ neue Alternative zum klassischen Kettenantrieb.
Wirklich an Popularität gewonnen hat diese Antriebsform aber erst innerhalb der letzten Jahre. Doch wo genau liegen die Unterschiede? Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Antriebsmethoden? Weiterlesen

Falt-oder Klapprad

Falt- oder Klapprad? Das ist hier die Frage!

Faltrad oder Klapprad? Wie heißt das flexible Zweirad denn nun richtig?
Oder sind sogar beide Bezeichnungen korrekt und jede für sich steht für etwas ganz anderes? Umgangssprachlich werden die beiden Fahrradarten gerne gleichgesetzt. Weiterlesen

Faltrad optimal für Großstädte

Berlin, München, Frankfurt & Co.: Warum Falträder optimal für Großstädte sind

Flexibel, kompakt und unglaublich praktisch: Schon längst hat sich das Faltrad vom belächelten Underdog zum geheimen Superstar im täglichen Berufsverkehr – vor allem für Pendler – gemausert. Doch auch in Großstädten könnte das flexible Zweirad zu einem echten Game Changer für Verkehr und Einwohner werden. Weiterlesen

Hocheinstieg oder Tiefeinstieg beim Faltrad

Hocheinstieg oder Tiefeinstieg – was ist beim Faltrad besser?

Der Fahrradrahmen besitzt eine tragende Position. Je nach Form bestimmt er nicht nur das Erscheinungsbild eures Bikes, sondern hat auch einen Einfluss auf Einsatzbereich und Fahrkomfort.
Während der Hocheinstieg, bei COAST auch Hightide genannt, als besonders sportiv wahrgenommen wird, gilt ein niedriger Einstieg –Lowtide bei COAST– als besonders bequem.
Aber: Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten? Und welche davon eignet sich besser für das Faltrad? Fragen über Fragen – denen wir in dem folgenden Beitrag nachgehen wollen.

Weiterlesen

Falträder für jede Größe

Think big: Welches Faltrad eignet sich für große Menschen?

Falträder liegen voll im Trend: Sie sind das perfekte Fortbewegungsmittel für all diejenigen, die insbesondere im urbanen Raum schnell und flexibel von A nach B kommen wollen.
Doch: Wirklich für alle? Wie sieht es mit besonders großen Personen aus? Weiterlesen

Mit Faltrad zur Arbeit

Das Faltrad im Alltagstest – am Stau vorbei

Niemand: Aaahhh, endlich wieder Berufsverkehr.
Wo sonst kann man so viel Me-Time im Auto genießen, mal wieder intensiv Radio hören und den Kaffee, den man sich hektisch zu Hause vorbereitet hat, in Ruhe genüsslich verschütt… äh, schlürfen. Man hat ja Dank der vielen Staus und Rotlichtphasen so furchtbar viel Zeit zur Verfügung. Ach, so gut findet ihr das gar nicht?
Na dann: Lasst uns über das Faltrad sprechen. Weiterlesen